Der DYS ELF mikro FPV Racer sieht aus wie ein großer Tiny Whoop Racer. Der wichtigster Unterschied ist der bürstenloser (brushless) Motor. Ich finde den Copter klasse, weil alles bei erstem Flug funktionierte und ich hier nichts vermisse. Ich kann damit in der Wohnung fliegen dank Propeller Schutz. Draußen hat der DYS Elf genug Kraft um auch im Wind zu fliegen. Die Flugzeit und die Akku Spannung habe ich  immer im Blick dank OSD in dem FPV Video Signal. Zusätzlich ist ein Pieper eingebaut, falls der mikro Racer auf der Wiese verloren geht.

DYS Elf kommt mit 1102 / 10000KV starken bürstenlosen Motoren, einem 10A BLheli_S Dshot600 4-in-1 ESC Block und einem SP Racing F3 Flugcontroller der mit Betaflight Firmware ausgestattet ist. Die FPV Kamera ist eine 800TVL CMOS mit 170 Grad Weitwinkel Objektiv. Der Video Sender hat eine Leistung von 200mW und hat 40 Kanäle. Ein OSD ist auch integriert.

 

Der DYS Elf Racer hat einen Motorabstand von 83mm und wiegt ca. 57 Gramm. Dagegen ein Whoop FPV Racer hier der umgebauter FuriBee F36 mit AIO FPV Kamera, FrSky F3 FC wiegt 21 Gramm

 

 


Ich habe die BNF Version von Gearbest erhalten, also ohne der Fernbedienung. Geliefert wurde ein 600mA 2S Akku, Ersatz Propeller, ein balancierte Ladegerät 2-3S und eine Bedienungsanleitung in Englisch. Es lohnt sich aber die ARF Version mit einer Funke zu kaufen, da diese kaum mehr kostet. In dem DYS Elf ist ein D8 FrSky Empfänger eingebaut.

 

Der DYS Elf wiegt 57 Gramm und flugfertig mit dem Akku 89 Gramm. Der Akku ist schön klein mit 600mAh 25C und 2S 7,4 Volt. Leider ist der Anschluß vom Akku nicht standard. Es ist ein JST XH 2,5mm Stecker statt den roten JST Stecker.  Man kann eine Batterie mit dem roten JST nutzen. Aber Vorsicht mit der Verpolung, sonst brennt die Elektronik durch.

dys-elf-83mm13
Unten an jedem Motor ist eine LED’s angebracht.  Vorne in Farbe grün und Hinten in rot. Die transparente Füße sind aus hartem Kunststoff was nicht so bruchsicher ist beim Landen auf einem harten Boden.

dys-elf-83mm05

Die 5,8GHz Video Antenne liegt direkt auf der Platine unter dem Akku. Die Lage ist nicht so optimal da das Signal teilweise durch die Platine als auch durch den Carbon Rahmen blockiert wird. Zum Glück ist hier ein 200mW Sender eingebaut.

 

dys-elf-83mm07

Der flacher Schalter ist für die Auswahl der Frequenzen vom Video Sender. Links davon sieht man eine dickere Lötstelle die für die Leistung des Video Sender zuständig ist. Bei Bedarf kann man die Lötbrücke entfernen und man hat statt 200mW dann 25mW Video Leistung.

dys-elf-83mm02

Der DYS Elf Racer fliegt sich sehr gut ob in der Wohnung oder Draußen, auch beim starken Wind. Schade nur dass der Carbon Rahmen nur 2,3mm dünn ist. Ich denke dass bei einem Absturz hier einiges brechen kann. Ersatzteil kann man aber inzwischen nachbestellen. Was ich aber toll finde, dass dem DYS Elf nichts fehlt. Einschalten und loslegen. Bei schwachen Batterie geht der Pieper los und im FPV Bild (MWOSD) beginnt die Spannungsanzeige zu blinken. Auf dem OSD ist es möglich mit der Funke direkt die PID Werte und andere Einstellungen zu verändern. Das Bild der 800TVL CMOS PAL Kamera finde ich sehr gut.


Video – DYS ELF Mini brushless FPV Racer – Unboxing Betaflight


Video – DYS ELF Mini brushless FPV Racer – Flug Test

Ich bin sehr zufrieden mit dem DYS Elf. Die ARF Version mit der Funke ist nicht viel teuerer also würde ich diese euch empfehlen. Meine BNF Version habe ich mit einer Taranis Q X7 Funke und eine Skyzone SKY02S V+ FPV Brille getestet und habe viel Spaß mit dem FPV Racer gehabt.

Pro

  • Fliegt sich sehr stabil
  • gute FPV Kamera
  • MWOSD
  • Buzzer
  • Alle Komponenten sicher versteckt verbaut

Contra

  • kein Standard Stecker beim Akku
  • Carbon Rahme dünn
  • kein RSSI im OSD
  • Video Antenne schlecht platziert

 

DYS Elf BNF - Gearbest DYS Elf RTF - Gearbest
DYS Elf  gibt es bei Gearbest  mit 18% Coupon Code: RC18OFF
http://www.gearbest.com/brushless-fpv-racer/pp_624954.html?lkid=10856380
DYS Elf FPV (BNF) – https://goo.gl/hHsR1u
DYS Elf FPV mit Funke (RTF) – https://goo.gl/xVPbKd
Beim Bestellen darauf achten dass Priority Line – Germany Express gewählt wird, dann kümmert sich Gearbest um die Zollabwicklung und Dir entstehen keine weitere Kosten.
Ich habe zwei Akkus verwendet. Den original DYS LiPo und Turnigy nano-tech 450mAh 2S 65C Lipo – https://goo.gl/v5uVSN . Beim Turnigy Akku braucht man aber einen Stecker Adapter.
Dys Elf original battery https://goo.gl/VweQXA

Konfiguration

Ich bin mit den standard Werten bei Betaflight 3.2.4 geflogen. Und schon da flog der DYS Elf super.
Die ESC’s habe ich mit BlHeli 16.9 geflasht.
Auf dem FC habe ich Betaflight auf 3.2.4 aktualisiert. Hier meine Einstellungen (diff):

# diff
# Betaflight / SPRACINGF3 3.2.4 Jan 10 2018 
name DYS ELF
feature -RX_PPM
feature RX_SERIAL
feature MOTOR_STOP
feature ANTI_GRAVITY
feature DYNAMIC_FILTER
beeper -ON_USB
map TAER1234
serial 2 68 115200 57600 0 115200
aux 0 0 0 1550 2100
aux 1 1 1 900 1300
aux 2 2 1 1300 1700
aux 3 28 1 1300 2100
aux 4 35 2 1300 2100
set gyro_notch1_hz = 0
set gyro_notch2_hz = 0
set fpv_mix_degrees = 10
set serialrx_provider = SBUS
set motor_pwm_protocol = DSHOT600
set vbat_min_cell_voltage = 31
set vbat_warning_cell_voltage = 33
profile 0
set dterm_lowpass_type = PT1
rateprofile 0
set roll_srate = 75
set pitch_srate = 75
set yaw_srate = 75
save

 

Mein Equipment
Skyzone SKY02S V+ Brille – https://goo.gl/IWRARU
FrSky TARANIS Q X7 Funke – https://goo.gl/NLlhjc
FrSky X9D Plus SE Funke – https://goo.gl/KlnCoS
iRangeX IRX4 Multiprotokol Modul – https://goo.gl/uxMROJ
FrSky XM Empfänger  – https://goo.gl/5InfW5
FrSky XM+ Empfänger – https://goo.gl/pcYGyO
FlySky FS-i6X Funke – https://goo.gl/BJWvZj
FlySky iA6B Empfänger – https://goo.gl/Ga2E6w
RunCam 2 Actiocam – https://goo.gl/6WcK4n
RunCam 3 Actiocam – https://goo.gl/9njQov

Facebook – https://www.facebook.com/kopterheld/
Blog – https://kopterheld.wordpress.com/
Youtube – https://www.youtube.com/kopterheld